Meisterschaft Juniors

GEBIETSLIGA: Bravo Juniors, nach 2:1 (1:0)-Heimsieg gegen Breitenau sieht es gut aus mit dem Klassenerhalt!

GEBIETSLIGA MÜRZ, 20. Runde, SA 28.05.17, 15.00 Stadion Donawitz, 70. DSV Juniors : SV Breitenau 2:1 (1:0). Torfolge: 1:0 Gligor (30.), 2:0 Möstl (64.), 2:1 Kornthaler (89.). Schiedsrichter Bartsch. Einen ganz wichtigen Schritt im Kampf gegen den Abstieg wurde von den DSV Juniors beim ersten Heimsieg im Frühjahr gegen Breitenau getätigt! Der 2:1 Endstand spiegelt dabei nicht ansatzweise die Überlegenheit der Juniors wider: Eine zweistellige (!) Anzahl an Topchancen wurde benötigt um letztlich ganz knapp zu gewinnen. Bereits in der ersten Minute vergeben Gligor und Makotschnig die erste Großchance, in dieser Tonart geht es weiter. Machacek und 2x Briza vergeben gute Möglichkeiten, ehe Andreas Gligor von links kommend nach einer halben Stunde, endlich den Tormann bezwingen kann und das längst fällige 1:0 erzielt. Noch vor der Pause vergeben 2x Briza und schließlich auch Sencar – es bleibt beim knappen Vorsprung zur Pause. Auch danach sind die Juniors klar besser. Obwohl

Weiterlesen

GEBIETSLIGA: Ganz wichtiger Sieg! Jan Makotschnig Goldtorschütze bei 1:0 (0:0) in Mariazell!

GEBIRTSLIGA MÜRZ, 19. Runde, SA 20.05.17, 17:00 Sportplatz Mariazell. UFC Mariazell : DSV Juniors 0:1 (0:0). Tor: Jan Makotschnig (53.). Schiedsrichter Gerhard Kaiser. Es geht ja doch noch! Nach acht (!) Niederlagen in Folge können die DSV Juniors endlich wieder gewinnen. Die DSV Juniors, unterstützt durch Routinier Markus Briza, der erstmals mit seinem Sohn Kevin gemeinsam spielte, setzen sich in einem zerfahrenen Spiel durch ein Tor von Jan Makotschnig knapp mit 1:0 durch. Chancen gab es auf beiden Seiten nicht gerade viele, um so wichtiger war daher, dass kurz nach der Pause der Führungstreffer gelang. Mariazell versuchte in der Schlussphase alles, um zum Ausgleich zu gelangen, doch mit Einsatz, Wille und ein bißchen Glück, gelang es den Juniors, den Vorsprung über die Zeit zu retten. Der Sieg gegen einen unmittelbaren Konkurrenten im Abstiegsduell gibt natürlich Selbstvertrauen für die weiteren Spiele – die Rote Laterne konnte vorerst einmal an Krieglach abgegeben werden.

Weiterlesen

GEBIETSLIGA: Mitterdorf holt in Donawitz gegen lange Zeit starke DSV Juniors drei Punkte!

GEBIETSLIGA MÜRZ, 18. Runde, SA 13.05.17, 17:00 Stadion Donawitz, 85. DSV Juniors : SV Mitterdorf 1:3 (1:1). Torfolge: 0:1 Gärtner (21.), 1:1 Machacek (28.), 1:2 Hölbling (68.), 1:3 Leskovsek (75.). Schiedsrichter Laposa. Wieder keine Punkte, so lautet die wöchentliche Nachricht zum Spiel der DSV Juniors. Stimmt auch nach dem Spiel gegen Mitterdorf, doch in dem schnellen, guten Duell zweier Mannschaften auf Augenhöhe, waren die Chancen, erstmals im Frühjahr anzuschreiben, sehr groß. Gute Tormöglichkeiten gab es auf beiden Seiten in Hülle und Fülle: Der starke Tormann Pracher pariert einen Wölfler-Schuss, auf der anderen Seite scheitert Florian Gruber gleich zwei Mal (einmal aus kurzer Distanz am Tormann, einmal per Lattenkopfball). Mitterdorf geht mit einem direkt verwandelten Freistoß durch Gärtner zwar in Führung, doch gegen Machaceks Fernschuss ist auch Mitterdorfs Tormann chancenlos – somit geht es mit einem 1:1 in die Pause. Nach dem Seitenwechsel setzt sich die

Weiterlesen

GEBIETSLIGA: Dem Tabellenführer alles abverlangt, dennoch wieder hängende Köpfe - Tragöß : DSV Juniors 2:0 (0:0)!

GEBIETSLIGA MÜRZ, 17. Runde, SA 06.05.17, 17:00 Sportplatz Tragöß, 100. SG Tragöß-St. Kathrein : DSV Juniors 2:0 (0:0). Torfolge: 1:0 Voller (68.), 2:0 Dogar (76.). Schiedsrichter Mittasch Michael. Die wohl beste Leistung der DSV Juniors im Frühjahr reichte nicht, um gegen den Tabellenführer zu punkten. Diesmal war es wirklich knapp, da sich die Juniors lange Zeit sehr erfolgreich den Tragößer Angriffen in den Weg stellten. Vor der Pause konnte Tormann Ebner mit einigen tollen Paraden einen Gegentreffer verhindern, Gligor und Makotschnig hatten sogar die Konterchance zu einer Donawitzer Führung. Nach dem Seitenwechsel vergibt Gligor die Riesenchance – zwei Mal hat er die Schussmöglichkeit aufs Tor – und nach einem Fehler im Spielaufbau passiert es. Tragöß nützt die Situation eiskalt aus und mit dem 1:0 ist der Bann gebrochen. Das 2:0 ist Draufgabe, danach hätte das Ergebnis sogar noch höher ausfallen können. Bis zum Gegentreffer konnten die DSV Juniors durch

Weiterlesen

GEBIETSLIGA: Trotz Führung keine Punkte - die DSV Juniors verlieren in Turnau 1:2 (0:0)!

GEBIETSLIGA MÜRZ, 16. Runde, SA 29.04.17, 17:00 Uhr, Sportplatz Turnau, 50. SV Turnau : DSV Juniors 2:1 (0:0). Torfolge: 0:1 Haider (47.), 1:1 Hofer (48., Elfer), 2:1 Hofer (65.). Schiedsrichter Waldegg. Wieder keine Punkte für die DSV Juniors. Obwohl Pascal Haider nach 414 torlosen Minuten endlich wieder einmal einen Treffer für die Juniors erzielt und seine Mannschaft in Führung schiesst, gibt es am Ende wieder hängende Köpfe. Turnau schafft nur eine Minute nach dem Verlusttreffer den Ausgleich durch einen Elfmeter, in der 65. Minute dreht Hofer mit seinem zweiten Tor das Spiel endgültig. Die Juniors, bei denen Jürgen Pracher nach beinahe 20 Jahren ein Comeback im Tor gibt, können nicht mehr zulegen und verlieren somit auch das fünfte Frühjahrsspiel. Es ist im Moment wie verhext. Der Gegner war keinesfalls überlegen oder unbezwingbar, dennoch gelingt es viel zu selten, zwingende Torchancen herauszuspielen. Weiterhin heisst es bitte warten auf das erste Erfolgserlebnis –

Weiterlesen
Auracher
ASKÖ
Beyer_logo
Brandls Bauernladen
Buchis GmbH
Buchis GmbH
pachner
erlebnisleoben
climacraft
eisen_neumueller
hornbach
kelag
OOEVLogo
opel_fior
auto-pichler-Logo
sefra
sekotil_logo_oben
steiermaerkische-sparkasse
stiwog
svsschuster
Swietelsky_logo
trachten kalander
WILKE
steinkellner logo

Facebook