Meisterschaft Juniors

Juniors-Testspiel: Niederlage gegen Unterligaverein!

Siebtes Testspiel der Juniors, SO 19.03.17, 10:30 Kunstrasen Krieglach. DSV Juniors : St. Marein-Lorenzen 2:4 (0:1). DSV Tore: 1:3 Tomic (66.), 2:3 Machacek (Elfer, 78.). Schiedsrichter Georg Wallner. Trotz einiger Ausfälle hielten die DSV Juniors im Aufbauspiel gegen den Unterligaverein aus St. Marein gut dagegen. Den Unterschied machten Unachtsamkeiten aus: Viele Fehlpässe erschwerten den Juniors das Spiel nach vorne, einige Fehler wurden schließlich zu Gegentoren ausgenützt. Vor der Pause kann sich der erstmals wieder spielende Tormann Ebner auszeichnen, vorne findet Heiko Machacek durch einen Freistoß die erste Möglichkeit zur Führung vor. Das Tor, nach einem Fehler in der Abwehr, macht aber St. Marein-Lorenzen, in der 35. Minute zieht Simunovic aufs Tor und erzielt für seine Mannschaft das 1:0. Nur kurze Zeit später kommt Horvat zur Ausgleichchance, das 1:1 verhindert leider die Stange. Nach der Pause legt St. Marein nach, nach einem Kommunikationsfehler in der Abwehr darf

Weiterlesen

Test: Die DSV Juniors besiegen Eisenerz mit 3:1 (1:1)!

Sechstes Testspiel der Juniors. SO 12.03.17, 14:00 Rottenmann. DSV Juniors : WSV Eisenerz 3:1 (1:1). Torfolge: 1:0 Danilet (4.), 1:1 Grgic (18.), 2:1 Makotschnig J. (47.), 3.1 Haider (81.). Schiedsrichter Ilic Miro. Gabriel Danilet, Torschütze zum 1:0! Auf dem kleinen Rottenmanner Kunstrasenplatz benötigten die Donawitzer nicht lange, um in Führung zu gehen. Über links kommend setzt sich Gabriel Danilet schön durch, auch gegen den Abschluss ist der Gästetormann machtlos – und so steht es nach nur vier Minuten 1:0. Nach weiteren Möglichkeiten durch Jankov (Drehschuss) und Haider (Makotschnig- Flanke etwas zu weit), antworten die Eisenerzer: Einmal wird Grgic nicht genau genug gedeckt und schon steht es 1:1. Bis zur Pause entwickelt sich ein flottes Spielchen mit leichtem Chancenplus für die Juniors: Dem zweiten Tor am nächsten kommt Jan Makotschnig mit einem Distanzkracher, der von der Querlatte zurückspringt. Gleich nach Wiederanpfiff macht er es besser: Jan Makotschnig

Weiterlesen

Testspiel der DSV Juniors endet Unentschieden!

Fünftes Testspiel der Juniors, DO 09.03.17, 19:30 Tivoli. DSV Juniors : Pernegg II 2:2 (2:0). Tore der Juniors: Makotschnig (15.), Sencar (32.). Schiedsrichter Braunstein. Im Spiel gegen Pernegg II (Dritter der 1. Klasse Mur/Mürz) hätte mehr als ein Unentschieden raus schauen können (eigentlich müssen). Schon ab Spielbeginn besetzen die Juniors die gegnerische Spielhälfte, bis zum Sechzehner wird auch ganz gefällig gespielt, dort aber ist zumeist Endstation. Abgesehen von einem Kopfball von Kutlesa und einem Schuss von Jan Makotschnig muss der Gästetormann nicht eingreifen. Die DSV Juniors bleiben vor der Pause nach Belieben spielbestimmend und gehen auch völlig zu Recht in Führung. Dem Freistoßtreffer von Jan Makotschnig geht natürlich eine Unachtsamkeit des Tormannes voraus, den zentral geschossenene Ball hätte er wohl abwehren müssen. Danach stellt Oliver Sencar auf 2:0, alles schien in die richtige Richtung zu verlauefn. Heiko Machacek (schönes Solo kurz vor der Pause)

Weiterlesen

Hinterberg zu abgebrüht für die DSV Juniors: 3:6 (1:3)-Niederlage im Derbytest!

Drittes Testspiel der Juniors, SA 25.02.17, 12:00, Leoben Tivoli. SV Hinterberg : DSV Juniors 6:3 (3:1). Torfolge: 1:0 Hölzl (6.), 1:1 Horvat (9.), 2:1 Juritsch (14.), 3:1 Stockreiter (23.), 4:1 Oktabec (53.), 4:2 Machacek (56.), 4:3 Makotschnig J. (63.), 5:3 Gössmann (79.), 6:3 Oktabec (85.). Schiedsrichter Wutscher. In einem verrückten Testspiel, das nicht zuletzt aufgrund von vielen Schnitzern den Zusehern neun Tore bot, müssen schließlich die DSV Juniors mit 3:6 den Kürzeren ziehen. Ohne einige, wichtige Spieler (Möstl, Jankov, Hoffellner, Haller, Grasser) gegen einen Aufstiegskandidaten in einer höheren Liga – das verhieß nichts Gutes. Dennoch, in dem torreichen Spiel hätte es trotz der neun Tore noch einige weitere – auch auf Seiten der Juniors – geben können, doch der Reihe nach. Luca Makotschnig im Spiel gegen Hinterberg! Hinterberg geht nach einem weiten Abschlag, auf Hölzl, der weder von Kutlesa noch von Ebner (erreicht beim Herauslaufen den Ball

Weiterlesen

Zweiter hoher Sieg im zweiten Juniors-Testspiel!

Zweites Testspiel der Juniors: SA 18.02.17, 16:00, Tivoli. DSV Juniors : FC Knittelfeld 5:2 (3:1). Tore der Juniors: 1:0 Jankov (25.), 2:1 Makotschnig Luca (43.), 3:1 Tomic (45.), 4:1 Makotschnig Jan (55.), 5:1 Tomic (66.). Schiedsrichter: Ranzenmayr. Doppelpack Antonio Tomic! Im Anschluss an die Kampfmannschaft durften die DSV Juniors gegen die zweite Knittelfeder Mannschaft, den 5. der Gebietsliga Mur, den FC Rot-Weiß Knittelfeld, ran. Von der Papierform zwar zwei Mannschaften auf Augenhöhe, doch am Platz gaben eindeutig die Donawitzer den Ton an. Ein Freistoß von Jan Makotschnig streift links am Tor vorbei, ein guter Horvat-Schuss kann von einem Abwehrspieler per Kopf ins Torout abgelenkt werden. Nach einem Pass durch die Mitte, den Jankov ideal mitnimmt, schiesst der Stürmer sofort – der Tormann kann kurz abwehren – der nun freie Ball kann von Jankov problemlos zum 1:0 über die Linie geschoben werden. Auf der anderen Seite kommt Knittelfeld unter kräftiger Mithilfe

Weiterlesen
Auracher
ASKÖ
Beyer_logo
Brandls Bauernladen
Buchis GmbH
Buchis GmbH
pachner
erlebnisleoben
climacraft
eisen_neumueller
hornbach
kelag
OOEVLogo
opel_fior
auto-pichler-Logo
sefra
sekotil_logo_oben
steiermaerkische-sparkasse
stiwog
svsschuster
Swietelsky_logo
trachten kalander
WILKE

Facebook