Meisterschaft Juniors

GEBIETSLIGA: Überlegene Juniors verlieren in Turnau!

GEBIETSLIGA MÜRZ, 1. Runde, SA 19.08.17, 17:00 Sportplatz Turnau, 80. SV Turnau : DSV Leoben 2:1 (2:0). Torfolge: 1:0 Grasser (7.), 2:0 Baumann (23.), 2:1 Makotschnig J. (72.). Schiedsrichter: Schuhajek. Wie die DSV Juniors dieses Auftaktspiel verlieren konnten, das kann man nur schwer erklären. Bei der Anzahl und der Qualität der Chancen hatten die Juniors ein klares Übergewicht, dazu wurde ein völlig korrektes Tor durch einen eklatanten Schiedsrichterfehler nicht gewertet – ein klassischer Selbstfaller in Turnau. Bei strömenden Regen gingen die Hausherren, die vor der Halbzeit viel schnörkelloser und geradliniger die Spitzen einsetzten, durch einen Abstauber von Grasser in Führung, die Riesenausgleichchance von Horvat wurde kurz darauf verstolpert. Nach dem 2:0 – einem direkt verwandelten Freistoß ins kurze Eck durch Baumann – misslingt Pachner ein Heber über den herauslaufenden Tormann, damit bleibt es beim 2:0 zur Halbzeit. Nach dem Wechsel stellen die Juniors

Weiterlesen

GEBIETSLIGA: Die DSV Juniors beenden nach 3:0-Sieg die Meisterschaft auf dem sechsten Platz!

GEBIETSLIGA MÜRZ, 22 und letzte Runde, SA 10.06.17, 17:00 Stadion Donawitz, 70. DSV Juniors : Phönix Mürzzuschlag 3:0 (2:0). Torfolge: 1:0 Haider (11.), 2:0 Briza (38.), 3:0 Makotschnig J. (Elfer, 78.). Schiedsrichter Karl-Anton Kritschey. Ende gut, alles gut! Mit vier Siegen in den letzten vier Spielen gelingt den DSV Juniors noch der Sprung auf den sechsten Tabellenplatz. Der klare 3:0 (2:0)- Sieg im letzten Spiel der Saison gegen ersatzgeschwächte Mürzzuschlager war ungefährdert und hätte auch höher ausfallen können. Nach einem Tormannfehler bringt Pascal Haider seine Mannschaft mit seinem vierten Saisontreffer bereits nach elf Minuten in Führung, Kevin Briza legt nach einem Zuspiel von Philipp Möstl, der ab der kommenden Saison nach Hinterberg wechselt, noch vor der Pause nach. Der Sommerkick plätschert in der zweiten Spielhälfte lange Zeit hin und her, ehe kurz vor Spielende Jan Makotschnig aus einem Elfmeter (nach Foul an Moritz im Strafraum) den 3:0- Endstand fixiert.

Weiterlesen

GEBIETSLIGA: Die DSV Juniors sichern den Ligaerhalt mit einem 3:1 (0:0) in Kindberg!

GEBIETSLIGA MÜRZ, 21. Runde, SA 03.06.17, 17:00 Krieglach. Ekro TUS Krieglach II : DSV Juniors 1:3 (0:0). Torfolge: 0:1 Briza (51.), 0:2 Haider (63.), 0:3 Haider (70.), 1:3 L. Täubl (85.). Schiedsrichter Hofer. Der so wichtige Sieg in Krieglach ist gelungen! Die Vorzeichen zu dem wichtigen Spiel waren nicht günstig, musste doch Trainer Jürgen Kogler auf viele Leistungsträger verzichten: Gligor, Horvat, Machacek und Jan Makotschnig sowie Danilet konnten nicht mithelfen, somit war auch nur ein Ersatzspieler auf der fast verwaisten Wechselbank. Dennoch, jammern gibt es nicht, die Juniors wußten worum es ging und dementsprechend motiviert und konzentriert gingen sie ans Werk. Vor der Pause kamen Moritz (Querlatte), Stocker, Haider und Luca Makotschnig gefährlich vors Tor, die Chancen wurden aber noch nicht genützt. Nach dem Seitenwechsel wurden die Juniors für ihr überlegenes Spiel endlich belohnt. Kevin Briza bringt seine Mannschaft mit seinem ersten, vielumjubelten Tor, in Führung,

Weiterlesen

GEBIETSLIGA: Bravo Juniors, nach 2:1 (1:0)-Heimsieg gegen Breitenau sieht es gut aus mit dem Klassenerhalt!

GEBIETSLIGA MÜRZ, 20. Runde, SA 28.05.17, 15.00 Stadion Donawitz, 70. DSV Juniors : SV Breitenau 2:1 (1:0). Torfolge: 1:0 Gligor (30.), 2:0 Möstl (64.), 2:1 Kornthaler (89.). Schiedsrichter Bartsch. Einen ganz wichtigen Schritt im Kampf gegen den Abstieg wurde von den DSV Juniors beim ersten Heimsieg im Frühjahr gegen Breitenau getätigt! Der 2:1 Endstand spiegelt dabei nicht ansatzweise die Überlegenheit der Juniors wider: Eine zweistellige (!) Anzahl an Topchancen wurde benötigt um letztlich ganz knapp zu gewinnen. Bereits in der ersten Minute vergeben Gligor und Makotschnig die erste Großchance, in dieser Tonart geht es weiter. Machacek und 2x Briza vergeben gute Möglichkeiten, ehe Andreas Gligor von links kommend nach einer halben Stunde, endlich den Tormann bezwingen kann und das längst fällige 1:0 erzielt. Noch vor der Pause vergeben 2x Briza und schließlich auch Sencar – es bleibt beim knappen Vorsprung zur Pause. Auch danach sind die Juniors klar besser. Obwohl

Weiterlesen

GEBIETSLIGA: Ganz wichtiger Sieg! Jan Makotschnig Goldtorschütze bei 1:0 (0:0) in Mariazell!

GEBIRTSLIGA MÜRZ, 19. Runde, SA 20.05.17, 17:00 Sportplatz Mariazell. UFC Mariazell : DSV Juniors 0:1 (0:0). Tor: Jan Makotschnig (53.). Schiedsrichter Gerhard Kaiser. Es geht ja doch noch! Nach acht (!) Niederlagen in Folge können die DSV Juniors endlich wieder gewinnen. Die DSV Juniors, unterstützt durch Routinier Markus Briza, der erstmals mit seinem Sohn Kevin gemeinsam spielte, setzen sich in einem zerfahrenen Spiel durch ein Tor von Jan Makotschnig knapp mit 1:0 durch. Chancen gab es auf beiden Seiten nicht gerade viele, um so wichtiger war daher, dass kurz nach der Pause der Führungstreffer gelang. Mariazell versuchte in der Schlussphase alles, um zum Ausgleich zu gelangen, doch mit Einsatz, Wille und ein bißchen Glück, gelang es den Juniors, den Vorsprung über die Zeit zu retten. Der Sieg gegen einen unmittelbaren Konkurrenten im Abstiegsduell gibt natürlich Selbstvertrauen für die weiteren Spiele – die Rote Laterne konnte vorerst einmal an Krieglach abgegeben werden.

Weiterlesen
Auracher
Skamander
ASKÖ
Beyer_logo
Brandls Bauernladen
Buchis GmbH
Buchis GmbH
pachner
erlebnisleoben
climacraft
eisen_neumueller
hornbach
kelag
OOEVLogo
opel_fior
auto-pichler-Logo
sefra
sekotil_logo_oben
steiermaerkische-sparkasse
stiwog
svsschuster
Swietelsky_logo
trachten kalander
WILKE
steinkellner logo

Facebook