Karten

Zutrittsmodalitäten

Es gelten die Sicherheitsrichtlinien der Österreichischen Fußball Bundesliga und des Veranstalters DSV Leoben.

Der DSV Leoben Stadionordnerdienst ist berechtigt bei persönlichen Kontrollen im Stadiongelände nach diesen Dingen zu suchen und verbotene Dinge entweder gänzlich abzunehmen oder erst nach Verlassen des Stadiongeländes wieder auszuhändigen.

Die Tageskasse am Spieltag öffnen 90 Minuten vor dem Anpfiff. Generell wird nur die Kassa 4 (Autoeinfahrt) besetzt sein, der Eingang bei den Kassen 1 (Kläranlage), 2 und 3 (Annaberggasse) bleibt verschlossen. Ausnahme: Bei einer behördlichen Fantrennung bzw. bei einer Aktivierung des Gästesektors werden die Kassen 2 und 3 (nur) für die Gästefans geöffnet sein (wird zuvor immer angekündigt!). Alle Spielerinnen und Spieler des DSV Leoben (Nachwuchs- & Juniorsmannschaft) haben die Möglichkeit jedes Meisterschaftsheimspiel des DSV Leoben GRATIS zu verfolgen.

Für Inhaber von offiziellen Ausweisen des StFV (Funktionäre, Trainer, Fanbeauftragte, Schiedsrichter uä.) gilt der Ausweis als Eintrittskarte in dem vorgesehenen Bereich nach freier Wahl. Alle VIP-Kartenbesitzer erhalten im Stadionfoyer ihre Armbänder, überdies gilt die Gratiseinfahrt ins Stadiongelände.

Personen, die auf den Rollstuhl angewiesen sind, haben mit einer Begleitperson freien Eintritt auf der Vortribüne der Haupttribüne. Tickets werden nicht benötigt.

Hinterlegte Karten, auch für das Gästeteam, sind ausschließlich bei der Kassa 4 (PKW Einfahrt) abzuholen. Ausnahme: Bei behördlicher Fantrennung werden Gästekarten bei der Kassa 2 (Annaberggasse) hinterlegt.

PressemitarbeiterInnen müssen sich am Spieltag bis spätestens vier Stunden vor Matchbeginn bei der Stadionmanagerin Karin Klemmer anmelden (telefonisch unter 0650/7818 904 oder per E-Mail). Beim Eingang Kassa 4 bitte mit Presseausweis das Stadion betreten (Zugang nur ordentlich angemeldet, d.h. namentlich auf der Akkreditierungsliste, möglich!).

Kinder und Jugendliche bis inkl. 14 Jahren können GRATIS zum Heimspiel, Ermäßigungen beginnen bei Jugendlichen zw. 15 – 18 Jahren sowie Lehrlingen/Studierenden und Pensionisten. Alle müssen bei der Eintrittskontrolle einen entsprechenden Lichtbildausweis vorweisen können. Kann dieser Aufforderung nicht nachgekommen werden, können diese Matchbesucher zum Kauf einer nicht reduzierten Karte (Erwachsenen-Karte) aufgefordert werden.

Autoeinfahrt

Die Parkplätze im Stadiongelände sind sehr beschränkt. Einfahrtsbewilligungen haben neben den Mitgliedern der Kampfmannschaft (Spieler und Betreuer) natürlich alle VIP-Gäste (Tages VIP-  und, Jahres VIP). Es dürfen nur Mitarbeiter mit Einfahrtsausweisen ihr Fahrzeug im Stadiongelände abstellen. Alle Anderen, auch Sitz- bzw. Stehplatzkartenbesitzer (Tages- & Jahreskartenbesitzer) müssen ihr Fahrzeug außerhalb des Stadiongeländes abstellen.

Nichtüberdachte Tribüne

Es gilt, solange nichts anderes angekündigt ist, freie Platzwahl. Der abgetrennte, gekennzeichnete Bereich ist der Gästesektor. Bei Notwendigkeit kann der Gästesektor auf die ganze Tribüne ausgeweitet werden

Viel Spaß in Donawitz beim Heimspiel des DSV Leoben!

Auracher
ASKÖ
Beyer_logo
Brandls Bauernladen
Buchis GmbH
Buchis GmbH
pachner
erlebnisleoben
climacraft
eisen_neumueller
hornbach
kelag
OOEVLogo
opel_fior
auto-pichler-Logo
sefra
sekotil_logo_oben
steiermaerkische-sparkasse
stiwog
svsschuster
Swietelsky_logo
trachten kalander
WILKE

Facebook