DSV U12

DSV Leoben U 12 Frühjahr 2018

Stehend vlnr.: Benjamin Sommer, Lukas Eggersdorfer, Gabriel Herbei, Trainer Michael Brandner, Nicola Kaigo, Adam Al-Asmar El-Noori.

Hockend vlnr.: Antonio Pojanovic, Marcel Scharmann, Lukas Leitold, Sven Lechner, Christian Frieß, Thomas Frieß.

DSV Leoben U 12 Herbst 2017

Vorne vlnr. Lechner Lukas, Sommer Benjamin, Lechner Sven, Kollmann Luca, Kollmann Noah, Ayvasov Erwin, Haubmann Lukas.

Hinten vlnr. Co-Trainer Schmid Manfred, Al-Asmar El-Noori Adam, Gerold Alexander, Herbei Gabriel-Andrei, Trainer Michael Brandner, Kajgo Nicola, Winkler Niklas, Co-Trainer Kollmann Christopher.

Trainer Michael Brandner, Co-BetreuerR Manfred Schmid, Christopher Kollmann, Tormanntrainer Markus Ebner

StFV Link U 12c Gebiet Mur/Mürz

TR Michael Brandner

Manfred Schmid

Christopher Kollmann

Luca Kollmann

El-Noori Al-Asmar

Erwin Ayvasov

Alexander Gerold

Lukas Haubmann

Gabriel-Andrei Herbei

Nicola Kajgo

Noah Kollmann

Luas Lechner

Sven Lechner

Benjamin Sommer

Niklas Winkler

_ _

Datum Zeit Mannschaften Ergebnis
01 Fr, 01.09.17 17:00 Hinterberg : DSV Leoben 6:0 (2:0)
02 Sa, 09.09.17 11:00 DSV Leoben : DFC Leoben 2:3 (0:0)
03 Do, 28.09.17 17:00 St.Stefan : DSV Leoben 1:3 (1:2)
04 So, 24.09.17 16:00 Kammern : DSV Leoben 3:2 (1:0)
05 So, 01.10.17 16:00 DSV Leoben : Trofaiach 1:3 (1:1)
06 So, 08.10.17 10:30 DSV Leoben : Hinterberg 0:7 (0:4)
07 So, 15.10.17 14:00 DFC Leoben : DSV Leoben 0:0
08 Sa, 21.10.17 10:30 DSV Leoben : St.Stefan 1:1 (1:1)
09 Mi, 25.10.17 16:00 DSV Leoben : Kammern 2:5 (2:1)
10 So, 29.10.17 10:00 Trofaiach : DSV Leoben 5:3 (3:1)

Frühjahr 2018

Datum Zeit Mannschaften Ergebnis
01 Sa, 14.04.18 13:00 DSV Leoben : Hinterberg 5:1 (2:0)
02 Sa, 21.04.18 13:00 SG Mariazellerland : DSV Leoben 0:3 (0:1)
03 Fr, 27.04.18 17:00 DSV Leoben : SG Thörl/Turnau 4:1 (2:0)
04 Sa, 05.05.18 10:00 SG Bruck/Oberaich : DSV Leoben 4:1 (1:1)
05 Sa, 26.05.18 14:30 Hinterberg : DSV Leoben 1:9 (1:4)
06 Sa, 02.06.18 10:00 DSV Leoben : SG Mariazellerland 1:1 (1:0)
07 Sa, 09.06.18 10:00 SG Thörl/Turnau : DSV Leoben 2:3 (1:1)
08 Mi, 13.06.18 18:00 DSV Leoben : SG Bruck/Oberaich 1:4 (0:2)

NACHWUCHS: Die U 11 muss sich dem DFC Leoben geschlagen geben!

Mur-Mürz U 11, 8. Runde, SA 20.10.18, 14:00 Jugendspielfeld Donawitz, 50. SG DSV Leoben/Kammern : DFC Leoben/Bruck 3:6 (2:0). Link: StFV Eines war vor dem Spiel klar: Nach dem Spiel gibt es für zumindest eine der beiden bisher noch punktelosen Mannschaften die ersten Zähler in der Meisterschaft. Wer das sein würde, das war nicht so klar – bis zur Halbzeit, beim Stand von 2:0, durften sich die Donawitzer gute Chancen auf einen Sieg ausrechnen. Nach dem Seitenwechsel trumpften aber die Mädchen vom DFC groß auf und konnten das Spiel tatsächlich noch drehen. Der Endstand von 3:6 bedeutet für unsere U 11 Mannschaft, dass man weiter kämpfen wird, bis man selbst auch die ersten Punkte einfahren kann!

Weiterlesen

Nachwuchs: Die U 11 verliert das Auftaktspiel!

Gebiet Mur-Mürz, U 11, 1. Runde, SA 01.09.18, 10:30. Stadion Donawitz, Jugendfeld, 45. SG DSV Leoben* : SG Veitsch/Krieglach 0:8 (0:3). Schiedsrichter Ahmad Reish. Am 1. September ging es für unsere gänzlich neue U 11- Mannschaft los in diese Saison. Und das mit nigelnagelneuen Dressen, die vor Spielbeginn der (leider nicht vollzähligen) Mannschaft übergeben wurden. Also, es war angerichtet, die Nervosität und Spannung – aber auch die Freude – war spürbar und allgegenwärtig: Endlich konnte man den Eltern zeigen, was man kann, das motivierte natürlich extra. Obwohl sich unsere Jungs tapfer schlugen – man musste anerkennen, dass der Gegner Veitsch/Krieglach an diesem Vormittag klar überlegen war. Zu Beginn des Spieles konnte zwar mit viel Einsatz und etwas Glück, ein Gegentreffer lange Zeit verhindert werden, aber irgendwann war es soweit. Mit dem ersten Tor war der Bann gebrochen, obwohl unsere Mannschaft, betreut vom Trio Kurz/Letonja/Grünsteidl alles gegeben

Weiterlesen

Nachwuchs: DSV U12 auch im dritten Spiel siegreich!

Mur-Mürz, U12C, 4. Runde, FR. 27.04.18, 17:00, Stadion Donawitz, 30. DSV Leoben : SG Thörl/Turnau 4:1 (2:0). Schiedsrichter Alem Kulasin. Schön langsam wird einem die neuformierte U 12 Mannschaft von Trainer Michael Brandner unheimlich. War man im gesamten Herbst nur für einen Sieg stark genug, so sieht das im Frühjahr ganz anders aus. Drei Spiele, drei Siege – auch die Spielgemeinschaft Turnau-Thörl konnte den DSV U12 Express nicht stoppen. Fairerweise muss man aber sagen: Der 4:1-Sieg hört sich deutlicher an, als er tatsächlich war. Die Gäste waren eigentlich nicht schlechter, hatten Mädchen dabei, die unseren Jungs ordentlich das Leben schwer machten, doch während Turnau/Thörl vor dem Tor an unserem guten Goalie Lukas Leitold scheiterten, trafen unsere Jungs! Bravo U 12, weiter so! Link: DSV U12, U12 Verband, StFV

Weiterlesen

DSV U 12 Neu siegt im Stadtderby!

Mur-Mürz U 12, 2. Runde. SA 14.04.18, 13:00, Stadion Donawitz, Jugendfeld. DSV Leoben : SV Hinterberg B 5:1 (2:0). Schiedsrichter Sead Peckovic. Bravo U 12! Damit haben auch nicht alle gerechnet, dass man gegen Hinterberg so klar gewinnt! Im Winter haben doch einige Spieler den Verein verlassen, man war gar nicht sicher ob man die U 12 weiter halten würde können – doch dann sind zum Glück zahlreiche Burschen aus St. Stefan zu uns nach Donawitz gekommen. Und dass man in St. Stefan Fußball spielen kann, das haben die neuen Donawitzer eindrucksvoll bewiesen. Die Mischung stimmt, die Leistung war sehr ansprechend und die Tore waren sehenswert – das macht ganz eindeutig Lust auf mehr – Gratulation an Trainer Michael Brandner und Mannschaft Link StFV

Weiterlesen

U 12 - Punkteteilung gegen St. Stefan ob Leoben!

Mur-Mürz U12C, 8. Runde, Samstag, 21.10.17, 10:30, Stadion Donawitz, 30. DSV Leoben : SG St. Stefan 1:1 (1:1). Schiedsrichter Patrick Doppelhofer. Link StFV, St. Stefan Schade, da war mehr drinnen, als ein Unentschieden! Der DSV Leoben, ausgestattet mit nagelneuen Trikots, gesponsort von der Firma Hansaflex, war gegen den bis dahin punkelosen Verein aus St. Stefan sicherlich der Favorit. Und genauso präsentierte sich auch die von Michael Brandner betreute Mannschaft. Mit viel Ballbesitz in der gegnerischen Hälfte werden zahlreiche Torchancen herausgespielt, doch nur eine davon wird zum Führungstreffer genützt. Da kurz darauf aus einem Konter ein Tor für St. Stefan hingenommen werden muss, geht es mit einem 1:1 in die Pause. In der zweiten Spielhälfte werden wieder viele gute Torchancen herausgespielt, doch der Tormann von St. Stefan ist einfach nicht mehr zu bezwingen. Es bleibt schließlich beim 1:1, der DSV Leoben liegt mit fünf Punkten aus acht Spielen am fünften Tabellenplatz!

Weiterlesen

 

Auracher
voest
steinkellner logo
steinkellner logo
Skamander
grebienpeter
gerlinde kogler pinguwin kl
ASKÖ
Beyer_logo
Brandls Bauernladen
Buchis GmbH
Buchis GmbH
pachner
erlebnisleoben
climacraft
eisen_neumueller
hornbach
kelag
OOEVLogo
opel_fior
auto-pichler-Logo
sefra
sekotil_logo_oben
steiermaerkische-sparkasse
stiwog
svsschuster
Swietelsky_logo
trachten kalander
WILKE
Errea

Facebook