DSV U12

DSV Leoben U 12 Herbst 2017

Vorne vlnr. Lechner Lukas, Sommer Benjamin, Lechner Sven, Kollmann Luca, Kollmann Noah, Ayvasov Erwin, Haubmann Lukas.

Hinten vlnr. Co-Trainer Schmid Manfred, Al-Asmar El-Noori Adam, Gerold Alexander, Herbei Gabriel-Andrei, Trainer Michael Brandner, Kajgo Nicola, Winkler Niklas, Co-Trainer Kollmann Christopher.

Trainer Michael Brandner, Co-BetreuerR Manfred Schmid, Christopher Kollmann, Tormanntrainer Markus Ebner

StFV Link U 12c Gebiet Mur/Mürz

TR Michael Brandner

Manfred Schmid

Christopher Kollmann

Luca Kollmann

El-Noori Al-Asmar

Erwin Ayvasov

Alexander Gerold

Lukas Haubmann

Gabriel-Andrei Herbei

Nicola Kajgo

Noah Kollmann

Luas Lechner

Sven Lechner

Benjamin Sommer

Niklas Winkler

_ _

 

Datum Zeit Mannschaften Ergebnis
01 Fr, 01.09.17 17:00 Hinterberg : DSV Leoben 6:0 (2:0)
02 Sa, 09.09.17 11:00 DSV Leoben : DFC Leoben 2:3 (0:0)
03 Do, 28.09.17 17:00 St.Stefan : DSV Leoben 1:3 (1:2)
04 So, 24.09.17 16:00 Kammern : DSV Leoben 3:2 (1:0)
05 So, 01.10.17 16:00 DSV Leoben : Trofaiach 1:3 (1:1)
06 So, 08.10.17 10:30 DSV Leoben : Hinterberg 0:7 (0:4)
07 So, 15.10.17 14:00 DFC Leoben : DSV Leoben 0:0
08 Sa, 21.10.17 10:30 DSV Leoben : St.Stefan -:- (-:-)
09 Do, 26.10.17 16:00 DSV Leoben : Kammern -:- (-:-)
10 So, 29.10.17 10:00 Trofaiach : DSV Leoben -:- (-:-)

U 12: Knappe Niederlage gegen den DFC Leoben!

NACHWUCHS, 2. Runde Mur-Mürz U 12C, SA 09.09.17, 11:00 Uhr, Stadion Donawitz (Jugendfeld, 35). DSV Leoben : DFC Leoben 2:3 (0:0). Schiedsrichter: Kulasin Alem. Link Spielbericht, Mur-Mürz U 12C, DSV U 12 Es hat nicht sollen sein. Die von Trainer Michael Brandner trainierte, neuformierte U 12 Mannschaft konnte nicht den ersten Punnktegewinn verbuchen. Und das durchaus zu Recht. Die Mädchen vom DFC Leoben wirkten spritziger, abgebrühter und kamen vor allem in der zweiten Spielhälfte zu guten Torchancen. Während viele Angriffe unserer DSV U 12 Mannschaft zu eigensinnig verliefen und sich unsere Jungs bei diesen Einzelaktionen dadurch auch immer wieder festliefen, siegte der DFC Leoben durch das stärkere Kollektiv. Stellungs- und Deckungsfehler taten das Übrige, Jungs da muss noch viel trainiert werden!

Weiterlesen

U 12: Der DSV Leoben verabschiedet sich mit einer Niederlage in die Sommerpause!

U 12 Mittleres Mur-Mürztal, 17. Runde, SA 27.05.17, 10:30, Jugendfeld Donawitz, 30. DSV Leoben : SC Bruck 0:6 (0:4). Schiedsrichter Antonio Kasalo. Mit einer 0:6-Niederlage verabschiedet sich die von Alexander Lasselsberger betreute U 12 Mannschaft in die Sommerpause. Bruck war in dem Spiel, in dem es nur mehr um Rang 6 in der Tabelle ging, stärker, hatte aber auch das nötige Glück. In den Anfangsminuten war jeder Schuss ein Treffer, zwei davon machten wir uns durch Eigentore selber. Auch nach der Halbzeit waren die Gäste die bessere Mannschaft, erzielten noch zwei weitere Tore, während es unseren Jungs nicht vergönnt war, zumindest den Ehrentreffer zu erzielen. 5 Siege in 16 Spielen, zwei davon im Frühjahr – unsere U 12 beendet diese Saison auf dem 7. Platz – ungeschlagener Meister ist die U 12 von Kindberg-Mürzhofen! Link Tabelle, StFV

Weiterlesen

U 12: Debakel gegen Trofaiach!

U 12 15. Runde, Mittleres Mur-Mürztal, SA 13.05.17, 10:30 Jugendfeld Donawitz. DSV Leoben : FC Trofaiach 1:10 (0:4)! Link StFV Das ging ordentlich in die Hose. Gegen Trofaiach kamen unsere Jungs nie richtig auf Touren und standen von Beginn weg auf verlorenem Posten. Bereits vor der Pause musste der bedauernswerte Tormann vier Mal hinter sich greifen, nach dem Seitenwechsel wurde es schließlich zweistellig. Der Ehrentreffer ist dabei nur ein schwacher Trost. So etwas kann einmal passieren, Kopf Hoch, nächstes Mal kann es schon wieder ganz anders aussehen!

Weiterlesen

U 12: Klarer Sieg gegen Kammern!

13. Runde, U 12 Mittleres Mur und Mürztal. SA 29.04.17, 10:30 Jugendfeld Donawitz, 50. DSV Leoben : SG Kammern/Traboch 4:1 (2:0). Schiedsrichter Marco Linzer. Bravo U 12! Die von Lasselsberger/Schmidt/Kollmann betreute Mannschaft konnte im vierten Frühjahrsspiel den zweiten Sieg feiern. Und mit 4:1 fiel dieser Sieg auch recht deutlich aus. Bereits vor der Pause konnte der DSV Leoben mit 2:0 in Führung gehen, nach der dem Seitenwechsel wurde der Sieg trocken nach Hause gespielt. Im 12. Spiel wurde der fünfte Sieg fixiert, Gratulation dazu! Link StFV

Weiterlesen

U 12: Kapfenberg zu stark an diesem Vormittag - der DSV Leoben verliert mit 1:6 (1:4)!

U 12 – Mittleres Mur- Mürztal, 11. Runde, SA 08.04.17, 10:30 Donawitz Jugendfeld. DSV Leoben : NWM Kapfenberg 1:6 (1:4). Tor für den DSV: Nikola Kajgo. An diesem Vormittag war für die von Lasselsberger/Schmid/Kollmann betreute DSV U 12 nichts zu Holen. Mit nur einem Wechselspieler war aufgrund der Osterferien die DSV-Wechselbank nur sehr dünn besiedelt, somit gab es für die anwesenden Spieler viel Einsatzzeit. Lange Zeit konnten die überlegenen Kapfenberger aus ihren Torchancen kein Kapital schlagen, doch mit dem ersten Treffer war der Bann gebrochen. Es folgten vor der Pause noch drei weitere KSV-Tore, ehe kurz vor der Halbzeit Kajgo aus einem Elfer den Donawitzer Ehrentreffer erzielen konnte. Nach der Pause musste unser guter Tormann, Luca Kollmann, noch zwei weitere Tore zulassen, Kapfenberg siegte somit 6:1. Nach dem 3:2-Sieg zum Auftakt gegen Tragöß-Oberaich, folgte im zweiten Spiel die erste Niederlage. Link: StFV

Weiterlesen

 

Auracher
steinkellner logo
Skamander
Skamander
ASKÖ
Beyer_logo
Brandls Bauernladen
Buchis GmbH
Buchis GmbH
pachner
erlebnisleoben
climacraft
eisen_neumueller
hornbach
kelag
OOEVLogo
opel_fior
auto-pichler-Logo
sefra
sekotil_logo_oben
steiermaerkische-sparkasse
stiwog
svsschuster
Swietelsky_logo
trachten kalander
WILKE

Facebook