DSV U 15

Hinten v.l.n.r.: Trainer Mag. Thomas Rabl, Leon Krainer, Kevin Reiter, Nicolas Nahrgang, Yannick Freydl, Lorenz Cresnar, Luca Makotschnig.

Vorne v.l.n.r.: Dario Sekic, Arnel Kovacevic, Jan Hajek, Marcel Weiss, Felix Skrivanek, Pascal-Hannes Thiele, Alexander Möstl, Elias Drabli.

Felix Skrivanek

Marcel Weiss

Lorenz Cresnar

Elias Drabli

Yannick Freydl

Jan Hajek

Arnel Kovacevic

Leon Krainer

Luca Makotschnig

Alexander Möstl

Nicolas Nahrgang

Kevin Reiter

Dario Sekic

Pascal-Hannes Thiele

TR Mag. Thomas Rabl

Trainer: Mag. Thomas Rabl, Gernot Schwarz

Kader (aus U 13):  Avdic Amir, Rafyi Munoz Cristofer, Avdic Kerim, Tomic Benjamin, Akbulatov Nabi, Aumayr Noah, Belegic Elmas, Berchart Sven, Bäck Robert, Ebner Nico, Hussein Juan, Krajinovic Marin, Mocharitsch Stefan, Nassar Ali, Oswald Manuel, Pracher Maurice, Reiter Kevin, Soloma Robert Gabriel, Tashaev Ashab, Tragler, Daniel, Wilding Sebastian.

Spielplan 2016/17 U 15 Leistungsklasse

Link StFV – Spielplan und Tabelle

Dass es in diesem Herbst schwierig werden würde, das war irgendwie klar. Der neue Trainer hatte nur wenige Spieler, die als Führungsspieler Verantwortung übernehmen konnten und wollten, zu viele neue Spieler mussten erst integriert und eingebaut werden. Nach einem knappen Sieg in der ersten Runde, der am grünen Tisch in eine 0:3 Niederlage umgewandelt wurde, stolperte die U 15 Mannschaft von einer Niederlage zur nächsten. Mal wurde klar und deutlich verloren, Mal war es sehr knapp, letztlich fehlte aber das so wichtige Erfolgserlebnis. Es dauerte bis zur 10. Runde bis es endlich klappte: Das 3:2 in Voitsberg war der erste Sieg der U 15, nach zwei 0:5-Heimniederlagen gegen GAK und Sturm gab es im Nachtragsspiel in Weiz mit dem 2:1 den zweiten (Auswärts-) Sieg. Die U 15 beendet den Herbstdurchgang auf dem 12. Platz und spielt im Frühjahr regional weiter.

01 SO 21.08., 17:00 SG Hitzendorf : DSV Leoben 0:1 (0:1)* StFV
02 SA 27.08.,15:00 DSV Leoben : Thal 0:12 (0:8) StFV
03 SA 03.09., 17:00 FC Gratkorn : DSV Leoben 3:1 (1:0) StFV
04 MI 07.09., 18:30 DSV Leoben : JSV Ries-Kainbach 1:3 (0:2) StFV
05 SA 10.09., 10:30 NWM Kapfenberg : DSV Leoben 8:1 (6:0) StFV
07 SA 24.09., 14:30 DSV Leoben : Juniors Hartberg 1:5 (1:2) StFV
08 SA 01.10.,15:00 SG Ob. Murtal : DSV Leoben 8:4 (4:2) StFV
09 SA 08.10., 15:00 DSV Leoben : FC Zeltweg 1:2 (0:1) StFV
10 SA 15.10., 13:30 Voitsberg : DSV Leoben 2:3 (1:2) StFV
11 SA 22.10., 13:30 DSV Leoben : GAK/GAK Juniors 0:5 (0:3) StFV
12 MI 02.11., 17:30 SG Weiz : DSV Leoben 1:2 (1:0) StFV
13 SA 29.10., 15:00 DSV Leoben : SK Sturm B 0:5 (0:4) StFV

* Das Spiel Hitzendorf : DSV Leoben wurde strafverifiziert und mit 3:0 für Hitzendorf gewertet!

U 15: Der GAK zu stark für die Donawitzer!

U15 Leistungsklasse, 11. Runde, SA 22.10.16, 13:30 Stadion Donawitz, 40. DSV Leoben : GAK 1902/GAK Juniors 0:5 (0:3). Schiedsrichter Stefan Sprung. Link: StFV Der Trainer Thomas Rabl ist nicht zu beneiden. Einige Spieler fehlten, andere waren nicht fit genug, um längere Phasen durchspielen zu können – das ist natürlich gegen Mannschaften wie den GAK bitter. Dennoch hielt unsere Mannschaft zu Beginn gut dagegen, konnte lange Zeit die Roten vom Gefahrenbereich fern halten. Mit dem 1:0 ist aber der Bann gebrochen, kurz darauf fällt aus einem Elfmeter gleich das 2:0. Noch vor der Pause ist das Spiel mit dem dritten Grazer Treffer entschieden. Nach dem Seitenwechsel steht unsere Mannschaft unter Dauerdruck, viel zu selten können Entlastungsangriffe gestartet werden. Dem GAK gelingen noch zwei weitere Tore, der Sieg im Ausmaß von 5:0 ist auch vom Ergebnis her verdient!

Weiterlesen

U 15: Zwei Rote Karten bei DSV Leoben gegen Zeltweg!

U 15 Leistungsklasse, 9. Runde, SA 08.10.16, 15:00, Stadion Donawitz, 50. DSV Leoben : FC Zeltweg 1:2 (0:1). Tor für den DSV: Alexander Möstl. Schiedsrichter Walter Sudy. Link: StFV Schade, schade! Gegen Zeltweg war unsere U 15 Mannschaft so knapp dran, am ersten Punktgewinn, letztlich reicht es aber wieder nicht. Zeltweg hatte wohl gesamtgesehen ein Chancenplus, daher geht der Sieg sicherlich auch in Ordnung, knapp war es aber dennoch. Zeltweg legt vor der Halbzeit vor, doch nach der Pause schlägt Alexander Möstl mit dem vielumjubelten Ausgleichtreffer zurück. Das Spiel steht nun auf des Messers Schneide bis sieben Minuten vor Spielende Zeltweg mit dem 2:1 der Siegtreffer gelingt. Nicht nur das Spiel geht verloren, auch die nerven von zumindest zwei Spielern gehen verloren. Unmittelbar nach dem Schlusspfiff werden ein Zeltweger Spieler und Yannick Fraydl ausgeschlossen – für den Donawitzer bedeutet das zwei Spiele Sperre!

Weiterlesen

U 15 - Lange Zeit mitgehalten, dann war aber Hartberg zu effizient!

7. Runde, U 15 Leistungsklasse, SA 24.09.16, 14:30, Stadion Donawitz. DSV Leoben : Juniors Hartberg 1:5 (1:2). Tor für den DSV: Luca Makotschnig. Schiedsrichter: Velaga Kahric. Link: StFV Wieder wurde es nichts mit dem ersten Punkt unserer U 15-Mannschaft. Hartberg war in Summe sicherlich das bessere Team, doch auch unsere Mannschaft konnte über weite Strecken gut mithalten. Den zwei frühen Gegentreffern folgte ein schöner Konter, den Makotschnig mit dem Anschlusstreffer abschliessen konnte. Danach war das Spiel einigermaßen offen, bis zur 63. Minute, als Hartberg ein Elfmeter zugesprochen wird. Nach dem dritten Gegentor war die Kraft, um noch einmal heranzukommen, zu Ende, zwei weitere Tore folgten. Hartberg gewinnt 5:1, die DSV U 15 wartet weiter auf das erste Erfolgserlebnis…

Weiterlesen

U15 verliert nicht nur das Heimspiel gegen Ries-Kainbach!

4. Runde U 15 Leistungsklasses, MI 07.09.16, 18:30, Stadion Donawitz. DSV Leoben : JSV Ries-Kainbach 1:3 (0:2). Tor für den DSV: Dario Sekic. Schiedsrichter Michael Mittasch. Link StFV Wie verhext. Die U 15 verliert nicht nur das Spiel gegen Ries-Kainbach sondern zu allem Überdruss auch noch am grünen Tisch das erste, das gewonnene Spiel in Hitzendorf. Da in Hitzendorf drei Spieler zum Einsatz kamen, die zwar regulär angemeldet sind, jedoch noch keinen Spielerpass oder einen anderen Ausweis mit dabei hatten und dennoch spielten (der Schiri und der Gegner wussten das) wurde das Spiel wegen „fehlender Spielberechtigung“ nun mit 0:3 gegen den DSV gewertet. Auch gegen Ries-Kainbach war das Glück nicht hold, nach der vierten Niederlage im vierten Spiel, befinden sich die Donawitzer am Tabellenende!

Weiterlesen

Die U 15 gewinnt das Auftaktspiel: 1:0- Sieg in Hitzendorf!

U15 Leistungsklasse A, 1. Runde, SO 21.08., 17:00 Helmut Weswaldi Sportplatz, Hitzendorf. SG Hitzendorf/Stiwoll : DSV Leoben 0:1 (0:1). Tor: Luca Makotschnig. Schiedsrichter Ziberi. U15-Mannschaft unter Trainer Thomas Rabl holt sich zum Saisonauftakt die ersten drei Punkte. Ein Bericht von Jan Makotschnig! Trotz eines Spielermangels fuhr die U15 des DSV Leoben nach Hitzendorf, um dort ihr erstes Meisterschaftsspiel zu absolvieren. Nach einer Spielverzögerung von 30 Minuten, wegen bürokratischer Probleme, wurde das Spiel um 17:30 Uhr vom Schiedsrichter angepfiffen. Aufgrund der enormen Spielfreude und dem Engagement der einzelnen Spieler, konnte man sofort erkennen, dass die jungen DSV-Kicker von Beginn an die Nase vorne hatten und das Spiel kontrollierten. Die Leistungsträger der bestehenden U15-Mannschaft Makotschnig, Freydl, Cresnar und Möstl kämpften ohne Ausnahme und versuchten die jungen U13-Kicker zu integrieren. Dass die U15-Leistungsklasse noch Neuland für einige Spieler

Weiterlesen
Auracher
ASKÖ
Beyer_logo
Brandls Bauernladen
Buchis GmbH
Buchis GmbH
pachner
erlebnisleoben
climacraft
eisen_neumueller
hornbach
kelag
OOEVLogo
opel_fior
auto-pichler-Logo
sefra
sekotil_logo_oben
steiermaerkische-sparkasse
stiwog
svsschuster
Swietelsky_logo
trachten kalander
WILKE

Facebook