DSV U 14

Die Seite wird bearbeitet!

DSV Leoben U 14 Herbst 2017

Von links: TR Ebner Markus, Ebner Nico, Stanković Danijel, Tashaev Ashab, Hussein Juan, Avdić Amar, Belegić Elmas, TR Kutleša Vlado.
Sitzend: Briza Fabio, Avdić Kerim, Akbulatov Nabi, Topić Vlado, Pracher Maurice, Al-Asmar El-Noori Adam, Hussein Aram, Bäck Simon, Tragler Daniel.
Trainer Vlado Kutlesa, Co-Trainer Markus Ebner, Tormanntrainer Markus Ebner

StFV Link U 14 Gebiet Mur/Mürz

Testspiele: SO 20.08., 17:00 DSV Leoben : SV Selzthal 6:2 (5:1), SO 27.08., 11:00 DSV Leoben : SV Rottenmann.

Datum Zeit Mannschaften Ergebnis
01 Sa, 02.09.17 17:00 Niklasdorf/Proleb : DSV Leoben -:- (-:-)
02 So, 10.09.17 13:00 DSV Leoben : St. Michael -:- (-:-)
03 So, 17.09.17 11:15 SG Stanz : DSV Leoben -:- (-:-)
04 So, 24.09.17 14:00 DSV Leoben : Knittelfeld/Spielberg -:- (-:-)
05 So, 01.10.17 16:00 WSV Eisenerz : DSV Leoben -:- (-:-)
06 So, 08.10.17 15:00 Thörl/Turnau : DSV Leoben -:- (-:-)
07 Sa, 14.10.17 14:00 DSV Leoben : Obdach -:- (-:-)
08 So, 22.10.17 12:450 Oberwölz : DSV Leoben -:- (-:-)
09 Sa, 28.10.17 13:30 DSV Leoben : SG Trofaiach -:- (-:-)
10 So, 08.04.18 14:00 DSV Leoben : Niklasdorf/Proleb -:- (-:-)
11 So, 15.04.18 16:00 St. Michael : DSV Leoben -:- (-:-)
12 So, 22.04.18 14:00 DSV Leoben : SG Stanz -:- (-:-)
13 So, 29.04.18 17:00 Knittelfeld/Spielberg : DSV Leoben -:- (-:-)
14 So, 06.05.18 14:00 DSV Leoben : WSV Eisenerz -:- (-:-)
15 So, 13.05.18 14:00 DSV Leoben : Thörl/Turnau -:- (-:-)
16 So, 27.05.18 17:00 Obdach : DSV Leoben -:- (-:-)
17 So, 03.06.18 14:00 DSV Leoben : Oberwölz -:- (-:-)
18 So, 10.06.18 17:00 SG Trofaiach : DSV Leoben -:- (-:-)

NACHWUCHS: Die U 14 besiegt im ersten Testspiel Selzthal mit 6:2 (5:2)!

U 14 Freundschaftsspiel, SO 20.08.17, 17:00 Stadion Donawitz, 40. DSV Leoben : SV Selzthal 6:2 (5:1). DSV Tore: 2x Nico Ebner, 2x Danijel Stankovic, Elmas Belegic, Daniel Tragler. Schiedsrichter Daniel Linzer. Link StFV Die neuformierte DSV U 14 Mannschaft bestritt am Sonntag das erste Testspiel, Gegner war der SV Selzthal. Nach einem Fehler, der zum schnellen 0:1 für die Gäste führte, dominierte unsere, vom Trainerteam Vlado Kutlesa und Markus Ebner betreute Mannschaft, die erste Spielhälfte nach Belieben. Bis zur 40. Minute, dem Pausenpfiff, enteilten die Donawitzer auf 5:1. Nach dem Seitenwechsel und einigen Umstellungen – schließlich wollten alle 16 Spieler eingesetzt werden – waren die Gäste überlegen, nach einem vergebenen Elfer und einem Lattenschuss klappte es mit dem zweiten Treffer. Den Schlusspunkt zum 6:2 setzte Markus Ebner, ein gelungener Test – der Meisterschaftsauftakt findet am Samstag 2.9. auswärts bei der Spielgemeinschaft Niklasdorf/Proleb

Weiterlesen

U13: Unentschieden gegen St. Michael!

U 13 Mittleres Mur- Mürztal, 6. Runde, SO 28.05.17, 13:00 Stadion Donawitz, 40. DSV Leoben : ESV St. Michael 2:2 (0:2). Tore für den DSV: 2x Nico Ebner, Schiedsrichter Marco Linzer. Link: U 13, StFV Ende gut, alles gut? Die U 13 des DSV Leoben hatte St. Michael zu Gast im Stadion und legte von Beginn an mit viel Druck los. Es wurden Chancen herausgespielt, doch am Abschluss scheiterte man ein ums andere Mal. Es war wie verhext, trotz Überlegenheit wollte der Ball einfach nicht ins Tor, schlimmer noch – aus einem direkt verwandelten Freistoß gelangte plötzlich St. Michael in Führung. Und es kam sogar noch schlimmer, aus einem Konter erzielten die Gäste noch das 0:2 vor der Pause. Die Donawitzer waren zwar geknickt, ließen aber auch nach der Pause nicht locker. Es wurde weiterhin beherzter Offensivfußball geboten und schließlich wurde der Aufwand belohnt. Nico Ebner traf im Doppelpack zum 2:2 und rettete damit den hochverdienten Punkt. Sicher war in diesem Spiel mehr drinnen,

Weiterlesen

U 13: Niederlage gegen Niklasdorf!

U 13 4. Runde, Mittleres Mur-Mürztal, FR 12.05.17, 17:00 Stadion Donawitz, 50. DSV Leoben : Niklasdorf 0:3 (0:1). Link StFV Gegen den Tabellenführer gab es für den DSV Leoben nichts zu gewinnen. Obwohl man lange gut mithalten konnte und auch selbst oftmals am gegnerischen Strafraum auftauchen konnte, setzte sich Niklasdorf letztlich doch klar und deutlich durch. Ein Tor vor der Pause, zwei danach – Niklasdorf gewinnt das Vorspiel der Landesligabegegnung mit 3:0! Die von Vlado Kutlesa und Gergely Füzfa betreute U 13 Mannschaft liegt nun nach vier Runden mit sechs Zählern am vierten Tabellenplatz.

Weiterlesen

U 13: Klarer 7:0 (1:0)-Sieg gegen Kindberg!

U13 Mittleres Mur-Mürztal, 2. Runde, SA 29.04.17, 13:30 Stadion Donawitz, 40. DSV Leoben : SG Kindberg-Mürzhofen 7:0 (1:0). Tore für den DSV: Amar Avdic (2), Nico Ebner, Fabio Briza, Kerim Avdic, Juan Hussein, Elmas Belegic. Schiedsrichter: Stefan Ranzenmayr. Link: StFV Das Spiel gegen Kindberg wurde letztlich zur ganz klaren Angelegenheit für unsere U13-Mannschaft. Die Donawitzer sind von Beginn weg haushoch überlegen und gehen auch nach vier Minuten durch Ebner mit 1:0 in Führung. Danach verabsäumt die von Gery Füzfa und Markus Ebner betreute Mannschaft aus den vielen guten Möglichkeiten weitere Tore zu schießen, die besten Gelegenheiten werden verstolpert. Nach dem Seitenwechsel, bei Kindberg lassen die Kräfte deutlich nach, funktioniert es wieder mit dem Bestschießen! Sechs Mal noch zappelt der Ball im Netz, ein Tor ist dabei schöner als das andere. Nach dem 7:0 durch Doppeltorschützen Amar Avdic pfeift der Schiri ab, zwei Wochen nach dem 9:1 gegen Hinterberg, gibt es

Weiterlesen

U13: Testspiel im Stadion - DSV schlägt Selzthal 3:2 (2:0)!

U 13-Freundschaftsspiel, SO 26.03.17, 12:00 Stadion Donawitz, 35. DSV Leoben : Selzthal 3:2 (2:0). DSV-Tore Tomic, Ebner, Tragler. Schiedsrichter: Pöllabauer. Trotz der Zeitumstellung und der damit verbundenen kürzeren Nacht, ist unsere U 13-Mannschaft im Testspiel gegen Selzthal von Beginn weg hellwach. In einer starken Anfangsphase mit viel Druck, gelingen zwei Tore: Zuerst ist Tomic nicht zu halten, danach trifft Ebner aus kurzer Distanz. Selzthal ist keineswegs chancenlos, doch vor der Pause ist Tormann Pracher nicht zu bezingen. In der zweiten Halbzeit stellt Tragler mit einem mutigen Kopfball (der Tormann kommt auf ihn zu, trifft aber den Ball nicht) auf 3:0, die endgültige Entscheidung? Der DSV ruht sich etwas auf den Lorbeeren aus, das nützt Selzthal zu zwei Toren (das zweite fällt mit dem Schlusspfiff zusammen) und verkürzt auf 2:3. Ein gutes Spiel unserer von Trainer Vlado Kutlesa betreuten Mannschaft, aber wie schon im Testspiel gegen ESK Graz reicht die Luft (noch) nicht

Weiterlesen

 

Auracher
Skamander
ASKÖ
Beyer_logo
Brandls Bauernladen
Buchis GmbH
Buchis GmbH
pachner
erlebnisleoben
climacraft
eisen_neumueller
hornbach
kelag
OOEVLogo
opel_fior
auto-pichler-Logo
sefra
sekotil_logo_oben
steiermaerkische-sparkasse
stiwog
svsschuster
Swietelsky_logo
trachten kalander
WILKE
steinkellner logo

Facebook