DSV Nachwuchs

DSV U 12 Neu siegt im Stadtderby!

Mur-Mürz U 12, 2. Runde. SA 14.04.18, 13:00, Stadion Donawitz, Jugendfeld. DSV Leoben : SV Hinterberg B 5:1 (2:0). Schiedsrichter Sead Peckovic. Bravo U 12! Damit haben auch nicht alle gerechnet, dass man gegen Hinterberg so klar gewinnt! Im Winter haben doch einige Spieler den Verein verlassen, man war gar nicht sicher ob man die U 12 weiter halten würde können – doch dann sind zum Glück zahlreiche Burschen aus St. Stefan zu uns nach Donawitz gekommen. Und dass man in St. Stefan Fußball spielen kann, das haben die neuen Donawitzer eindrucksvoll bewiesen. Die Mischung stimmt, die Leistung war sehr ansprechend und die Tore waren sehenswert – das macht ganz eindeutig Lust auf mehr – Gratulation an Trainer Michael Brandner und Mannschaft Link StFV

Weiterlesen

Tabellenführer! Die U 16 schlägt Proleb-Niklasdorf mit 4:0 (2:0)!

Mur-Mürz U 16 Liga, 12. Runde, SA 14.04.18, 10:30, Stadion Donawitz. DSV Leoben : SG Proleb/Niklasdorf 4:0 (2:0). Tore: Arlind Sylanaj (2), Leon Krainer, Daniel Schiester. Schiedsrichter Sead Peckovic. Einen wichtigen Schritt Richtung Meistertitel ist der U 16 des DSV Leoben mit dem Sieg am Samstag gelungen. Gegen den bisherigen Tabellenführer, gegen den man im Herbst noch mit 0:4 unterlegen war, gelang ein Sieg mit exakt dem selben Resultat! Dadurch konnte die von Markus Briza betreute Mannschaft die Spielgemeinschaft Proleb/Niklasdorf überholen und selbst an die Tabellenspitze klettern. Das Spiel war in der ersten Hälfte lange Zeit offen, die Gäste waren zu Beginn sogar die aggressivere Mannschaft. Nach etwa einer halben Stunde übernahmen die Hausherren das Kommando und dann ging es schnell: Noch vor der Pause treffen Leon Krainer und der eingewechselte Daniel Schiester zu einem komfortablen Vorsprung. Unmittelbar nach dem Seitenwechsel erzielt Arlind Sylanaj das 3:0, damit war

Weiterlesen

U 7 Turnier im Stadion!

Der große DSV-Nachwuchs-Samstag begann mit einem U 7 Turnier im Donawitzer Stadion. Erstmals nach der langen Winterpause, nach den vielen Trainingsstunden durften unsere jüngsten Mitglieder der DSV-Familie ihren Eltern, Geschwistern und Freunden zeigen, was sie so gelernt haben. Und wenn man vergleicht, wie das vor einem halben Jahr ausgesehen hat, dann ist der Fortschritt, den die U7-Kids gemacht haben, schon enorm. Vielen Dank vor allem an das Trainerteam rund um Josip Pavkovic und Kevin Kutlesa, die Woche für Woche den Kleinsten den schönsten Sport der Welt beibringen. Danke auch an die Mütter (und Väter) für die Organisation dieses Spieltages bei dem die Donawitzer U7 die Mannschaften aus Hinterberg und Kindberg-Mürzhofen begrüßen durften. Nach den anstrengenden Spielen bei bestem Frühlingswetter gab es verdientermaßen selbstgemachte Mehlspeisen und ein Eis!

Weiterlesen

Alle DSV Teams erfolgreich an diesem Wochenende!

Vier Spiele, vier Siege! Das ist die stolze Donawitzer Bilanz von diesem Wochenende. Die Kampfmannschaft I besiegte Bad Radkersburg mit 2:1, die DSV Juniors fegten mit 5:0 über Proleb hinweg, aber auch die beiden Nachwuchsteams, die im Einsatz waren, durften sich über klare Siege freuen. Die von Markus Briza betreute U 16 siegte zum Auftakt auswärts in Knittelfeld ganz souverän mit 5:0, wobei es bereits zur Halbzeit bereits 4:0 stand (DSV Tore: Dario Sekic, Daniel Schiester, Marko Kaufmann, Alexander Möstl, Nicolas Nahrgang). Link: U 16 DSV, U16 StFV, Spielbericht StFV Im Donawitzer Stadion traf schließlich am Sonntag die U 14 von Trainer Vlado Kutlesa auf die Spielgemeinschaft Niklasdorf/Proleb. Obwohl es letztlich ein klarer Heimsieg wurde, war das Spiel nicht so einseitig, wie es das Ergebnis vermuten lässt – auch die Gegner hatten mehrere gute Möglichkeiten. Trotzdem, die U 14 war vor dem Tor einfach viel kompromissloser und effizienter, daher kann man vom 7:3-Heimsieg

Weiterlesen

U 16 mit Kantersieg in die Winterpause!

U 16 Mur-Mürz, Nachtrag zur 1. Runde, SA 04.11.17, 15:00, Stadion Donawitz, 70. DSV Leoben : SG Wartberg/Mitterdorf 9:0 (2:0). DSV Tore: 3x Leon Krainer, 2x Luca Makotschnig, Elmas Belegic, Fabio Briza, Alexander Möstl (Elfer), Arlind Sylanaj. Schiedsrichter Patrick Strajhar. Link: StFV Bravo, das war vor allem nach der Pause ein ganz starkes Spiel! Der Tabellendritte DSV Leoben ließ dem Tabellenvierten, der Spielgemeinschaft Wartberg/Mitterdorf überhaupt keine Chance. Vor der Pause konnten sich die Donawitzer bereits eine Fülle von Möglichkeiten herausspielen, da aber vor dem Tor zu zaudernd agiert wurde, konnten nur zwei Tore erzielt werden: Luca Makotschnig und Leon Krainer sorgten für den 2:0-Pausenvorstand. In der zweiten Halbzeit gab es für unsere U16 Mannschaft kein Halten mehr. Der Gegner wurde müde phasenweise schwindelig gespielt, jetzt wurde auch vor dem Tor mit der nötigen Entschlossenheit und Abgebrühtheit agiert: Sieben Tore gab es in den zweiten 45 Minuten zu

Weiterlesen

U 14: Zum Abschluss der achte Sieg im achten Spiel!

Gebiet Mur-Mürz, U 14, 9. Runde. SA 28.10.17, 10:30, Stadion Donawitz, 50. DSV Leoben : FC Trofaiach 9:1 (6:1). DSV-Tore: Nico Ebner (5), Elmas Belegic (2), Fabio Briza (2). Schiedsrichter Walter Sudy. Link: StFV Auch im letzten Spiel vor der Winterpause ließen unsere U 14-Jungs nicht anbrennen! Wie schon in allen vorangegangenen Spielen, dominierte unsere Mannschaft das Spiel gegen den Tabellendritten aus Trofaiach nach Belieben, die Tore waren nur eine Frage der Zeit. In der fünften Minute traf Nico Ebner zum ersten Mal, es sollten in diesem Spiel noch vier von ihm folgen. Beim Stand von 4:0 erzielt Trofaiach aus einem Elfmeter das einzige Tor. Nach der Pause musste Kerim Avdic beim Stand von 7:1 mit einer Blauen Karte vom Platz – der DSV Leoben erzielte sogar in Unterzahl noch zwei Tore und leistete sich einen verschossenen Elfmeter. Bravo Vlado Kutlesa und Markus Ebner, tolle Arbeit, die da mit der U 14 geleistet wird – ein würdiger Herbstmeister!

Weiterlesen

U 16 - 21:0, wie sinnvoll ist das denn?

U 16 Mur-Mürz, 9. Runde, DO 26.10.17, 10:30 Stadion Donawitz, 20. DSV Leoben : Phönix Mürzzuschlag 21:0 (8:0). Torschützen: Arlind Sylanaj (5), Dario Sekic (5), Yannick Freydl (4), Nico Ebner (2), Fabio Briza (2), Leon Krainer (2), Alexander Möstl. Schiedsrichter Walter Sudy. Link: StFV Die Frage nach dem sportlichen Wert von diesem Spiel darf man nicht stellen. Die Einen sind nur frustriert, die anderen werden überhaupt nicht gefordert. Immerhin, Mürzzuschlag gelingt es fast 20 Minuten, den ersten Gegentreffer zu verhindern, dann aber folgt gleich ein Triplepack. Bis zur Pause steht es dann schon 8:0, nach dem Seitenwechsel wird jede Gegenwehr eingestellt: Es fällt Tor um Tor. Schön, jetzt wissen wir wenigstens, dass unsere Anzeigeuhr nur bis 19:0 korrekt mitzählt, beim 20igsten Treffer stand es plötzlich wieder 0:0….

Weiterlesen

U 12 - Punkteteilung gegen St. Stefan ob Leoben!

Mur-Mürz U12C, 8. Runde, Samstag, 21.10.17, 10:30, Stadion Donawitz, 30. DSV Leoben : SG St. Stefan 1:1 (1:1). Schiedsrichter Patrick Doppelhofer. Link StFV, St. Stefan Schade, da war mehr drinnen, als ein Unentschieden! Der DSV Leoben, ausgestattet mit nagelneuen Trikots, gesponsort von der Firma Hansaflex, war gegen den bis dahin punkelosen Verein aus St. Stefan sicherlich der Favorit. Und genauso präsentierte sich auch die von Michael Brandner betreute Mannschaft. Mit viel Ballbesitz in der gegnerischen Hälfte werden zahlreiche Torchancen herausgespielt, doch nur eine davon wird zum Führungstreffer genützt. Da kurz darauf aus einem Konter ein Tor für St. Stefan hingenommen werden muss, geht es mit einem 1:1 in die Pause. In der zweiten Spielhälfte werden wieder viele gute Torchancen herausgespielt, doch der Tormann von St. Stefan ist einfach nicht mehr zu bezwingen. Es bleibt schließlich beim 1:1, der DSV Leoben liegt mit fünf Punkten aus acht Spielen am fünften Tabellenplatz!

Weiterlesen

U7 Stadtderby in Donawitz!

Am Samstag hatten wieder unsere Jüngsten ihren großen Auftritt. Beim U 7 – Turnier am Jugendfeld des Donawitzer Stadions kam es dabei zum „Großen Leobener Stadtderby“: DSV Leoben gegen SV Hinterberg. Da die dritte Turnier-Mannschaft leider ausfiel, teilte Trainer Kevin Kutlesa mit seinen sehr engagierten Helfern die DSV-Mannschaft in zwei etwa gleich starke Teams, so konnte man dann zwei Mal gegen Hinterberg spielen. Mit größtem Enthusiasmus, maximalem Einsatz und Ehrgeiz wurden die Derbys vor den Augen zahlreicher Eltern und Geschwistern gespielt, am Ende gab es den verdienten Applaus! Gratulation an die Betreuer – die Fortschritte unserer U7 ist schon klar zu sehen, nur weiter so – der DSV Leoben braucht solche Rohdiamanten! Link U7

Weiterlesen

U 14: Kantersieg gegen Obdach!

7. Runde, Gebiet Mürz-Mur U 14. SA 14.10., 14:00 Stadion Donawitz, 40. DSV Leoben : FC Obdach 18:0 (6:0). DSV Tore: Ebner Nico (8), Belegic Elmas (5), Briza Fabio (2), Tomic Benjamin, Tragler David (Elfer), Stankovic Danijel. Schiedsrichter -vom Verband nicht besetzt. Link: StFV, Obdach Das war eine Machtdemonstration aller erster Klasse. Die von Vlado Kutlesa betreute U 14 Mannschaft, Tabellenführer ohne Punkteverlust traf auf den punktelosen Tabellenletzten aus Obdach – das konnte für die Gäste nicht gut gehen. Obwohl es einige Minuten dauerte, bis unsere Mannschaft aus den vielen Torchancen Kapital schlagen konnte, war spätestens nach dem zweiten Treffer jegliche Gegenwehr verschwunden. Zur Pause bereits mit 6:0 voran, legten die DSV Jungs nach der Halbzeit sogar noch einen Zahn zu. Bis auf einen Angriff, den Ersatztormann Hussein abwehren konnte, verlief das Spiel nur auf ein Tor. Bis zur 80. Minute schlug es 18x ein, alleine Nico Ebner traf acht Mal. Die U 14 bleibt nach

Weiterlesen
Auracher
steinkellner logo
Skamander
Skamander
ASKÖ
Beyer_logo
Brandls Bauernladen
Buchis GmbH
Buchis GmbH
pachner
erlebnisleoben
climacraft
eisen_neumueller
hornbach
kelag
OOEVLogo
opel_fior
auto-pichler-Logo
sefra
sekotil_logo_oben
steiermaerkische-sparkasse
stiwog
svsschuster
Swietelsky_logo
trachten kalander
WILKE

Facebook