Dies und das beim DSV Leoben!

Die Fußballschuhe sind (sauber geputzt) in der Ecke, die allwöchentlichen Meisterschaftsspiele sind für dieses Jahr beendet, da und dort wird zwar noch trainiert, aber es kehrt nach und nach Ruhe in der eben begonnenen Winterpause ein. Bevor das Training, die Vorbereitungszeit und die Hallensaison wieder von Neuem beginnen, wollen wir den Blick auf Veranstaltungen richten, die abseits vom Fußball den Verein und seine Mitglieder erfreuen.

Der erste Veranstaltungstag ist der Freitag, 16.11. im Donawitzer Stadion. Bereits am Nachmittag kommt es in der Stadionkantine, dem Cafe Volley, ab 15:30 Uhr zum großen Kartenspielturnier an dem alle Leute mit Bezug zum DSV Leoben gegen Anmeldung teilnehmen können. Danach erfreuen uns ab etwa 17:30 Uhr die Leobener Hells Devils mit ihrem schaurigen und stimmungsvollen Perchtenspiel im Außengelände rund um das Cafe Volley. Es hat sich schon fast zu einer Tradition entwickelt, alle Jahre wieder besuchen die finsteren Gesellen die braven und auch die weniger braven Kinder im Stadion – Vielen Dank an Horst Gessl und seine Gruppe dafür, schon im Vorhinein! Der Eintritt zum Perchtenspiel ist natürlich frei, die Teilnahme am Kartenturnier kostet € 10,-, darin sind aber die Kosten für ein Essen und ein Getränk bereits enthalten.

Wenn es in den letzten Tagen im Stadiongebäude vorweihnachtlich nach selbstgebackenen Keksen gerochen hat, dann ist dies keine Täuschung. Die Kinder und Mütter der DSV U7 bis U 10 Nachwuchsmannschaften waren an zwei Tagen eingeladen, um, unter Aufsicht von Ingrid Brettermeyer, ihre eigenen Kekse zu backen. Und es kamen doch einige fleissige Kinder, die stundenlang beim kneten und ausstechen, beim backen und auch naschen tatkräftig mitmachten. Die Kekse werden dann beim Weihnachtsmarkt, der am Sonntag, dem 25.11. ab 13:00 Uhr in den Ausschankhütten im Stadiongelände hinter dem Tor statt finden wird, zum Kauf angeboten. Neben den Keksen gibt es von fleissigen Helferinnen Selbstgestricktes und Selbstgebasteltes (Weihnachtliche Holzfiguren) – die ideale Möglichkeit sich vor Beginn der kalten Jahreeszeit z. B. mit warmen Socken oder einer Haube einzudecken.

Die DSV Leoben Weihnachtsfeier für die KM I, KM II und U 17 sowie für alle geladenen Gäste findet am Freitag, dem 30. November ab 19:00 Uhr im Festsaal des Gösser Bräu statt. Die Weihnachtsfeier für alle anderen Nachwuchsmannschaften findet extra statt.

Alle Termine zusammengefasst:

FR 16.11. ab 15:30 Kartenturnier und ab 17:30 Uhr Perchtenspiel der LE Hells Devils – Stadiongelände

SO 25.11. ab 13:00 Weihnachtsmarkt, Ausschankhütten Stadion

FR 30.11. ab 19:00 Weihnachtsfeier Gösser Bräu.


Und eins noch: Hallo Liebe DSV Fans, Aufgepasst! ligaportal.at Steiermark sucht den Spieler der Hinrunde – Herbst 2018 und vom dsv-leoben.at ist Matthias Pagger nominiert.Er hat im Herbst drei Mal getroffen und für einige Assists gesorgt. Die letzten beiden Runden musste er leider auslassen, da er an einer Schambeinentzündung laboriert. Im Frühjahr wird er aber wieder voll angreifen und dafür sorgen, dass es mit dem DSV Leoben wieder nach oben geht!
Also bitte für ihn abstimmen, sooft es Euch möglich ist!
DSV-Link zu Matthias Pagger


Alles Gute an den ehemaligen DSV Kicker Emre Okatan und seinem Team von City Noodles, vielen Dank an den Präsidenten für die Einladung. Tolles Essen in der Leobener Homanngasse (im ehemaligen Restaurant Hölzl) – Danke und Alles Gute!


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Auracher
voest
steinkellner logo
steinkellner logo
Skamander
grebienpeter
gerlinde kogler pinguwin kl
ASKÖ
Beyer_logo
Brandls Bauernladen
Buchis GmbH
Buchis GmbH
pachner
erlebnisleoben
climacraft
eisen_neumueller
hornbach
kelag
OOEVLogo
opel_fior
auto-pichler-Logo
sefra
sekotil_logo_oben
steiermaerkische-sparkasse
stiwog
svsschuster
Swietelsky_logo
trachten kalander
WILKE
Errea

Facebook