Meistertitel! – Die DSV U 16 nach 11:0-Sieg in Eisenerz an der Spitze!

21. Runde, Mur-Mürz U 16, SA 16.06.18, 10:30, WSV Stadion Eisenerz, 40. WSV Eisenerz : DSV Leoben 0:11 (0:5). DSV-Tore: Arlind Sylanaj und Marcel Weiss (je 3), Dario Sekic, Alexander Möstl, Fabio Briza, Yannick Fraydl und ein Eigentor. Schiedsrichter Markus Pöllabauer.

Link: StFV

Im letzten Meisterschaftsspiel ließ der DSV Leoben nichts mehr anbrennen. Die Ausgangslage war klar – mit einem Sieg gibt es die Meisterurkunde – dementsprechend ernst gingen unsere Jungs in Eisenerz zur Sache. Die Heimmannschaft hatte überhaupt keine Mittel um sich vom Donawitzer Dauerdruck zu befreien, die Tore waren die logische Folge: Bis zur Pause setzte sich Markus Brizas Mannschaft bereits mit 5:0 ab, nach dem Seitenwechsel ging es – trotz einiger Umstellungen – in derselben Tonart weiter. 11:0-Sieg zum Abschluß, dabei mit Marcel Weiss einen neuen Goalgetter entdeckt, ein tolles Spiel unserer Mannschaft bringt den Meistertitel! Gratulation zu dieser sensationellen Saison – von 18 Spielen wurden 15 gewonnen – Herzlichen Glückwunsch zum Meistertitel!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Auracher
Auracher
steinkellner logo
Skamander
Skamander
ASKÖ
Beyer_logo
Brandls Bauernladen
Buchis GmbH
Buchis GmbH
pachner
erlebnisleoben
climacraft
eisen_neumueller
hornbach
kelag
OOEVLogo
opel_fior
auto-pichler-Logo
sefra
sekotil_logo_oben
steiermaerkische-sparkasse
stiwog
svsschuster
Swietelsky_logo
trachten kalander
WILKE
Errea

Facebook