U 15: Punkt gegen den Tabellenführer – DSV Leoben – Mürzzuschlag 0:0!

U 15 Mittleres Mur-, Mürztal, 8. Runde, SO 21.05.17, 10:30, Stadion Donawitz, 50. DSV Leoben : ESV Mürzzuschlag 0:0. Schiedsrichter Patrik Kügerl.

Link StFV

Manchmal fühlt sich ein Unentschieden wie ein Sieg an. Die DSV Leoben U 15 hatte am Sonntag mit dem ESV Mürzzuschlag den überlegenen Tabellenführer zu Gast, alle bisherigen sieben Spiele konnte der Gegner für sich entscheiden. Die Donawitzer zeigten sich von dieser Bilanz wenig beeindruckt und gaben vor allem vor der Pause richtig Gas. Mürzzuschlag konnte sich phasenweise überhaupt nicht befreien, zu dominant agierte die von Markus Briza betreute Mannschaft. Mit etwas Glück wäre auch der Führungstreffer drinnen gewesen: Möstl scheitert frei aus kurzer Distanz, ein Makotschnig-Schuss landet nur an der Stange. Nach dem Seitenwechsel zeigte das kräfteraubende Pressing doch etwas Wirkung, Mürzzuschlag übernahm zusehends das Kommando. Dennoch, die Defensive blieb bis zum Schlusspfiff hochkonzentriert, verkraftete sogar eine überharte Blaue Karte für Freydl (fünf Minuten vor Spielende) und konnte das Spiel ohne Gegentor beenden. Bravo, das 0:0 war mehr als verdient, der DSV Leoben war dem Sieg in diesem Spiel sogar etwas näher!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Auracher
steinkellner logo
Skamander
Skamander
ASKÖ
Beyer_logo
Brandls Bauernladen
Buchis GmbH
Buchis GmbH
pachner
erlebnisleoben
climacraft
eisen_neumueller
hornbach
kelag
OOEVLogo
opel_fior
auto-pichler-Logo
sefra
sekotil_logo_oben
steiermaerkische-sparkasse
stiwog
svsschuster
Swietelsky_logo
trachten kalander
WILKE

Facebook