U 15: Klarer Sieg gegen Eisenerz!

U 15,  7. Runde, Mittleres Mur-Mürztal, SO 14.05.17, 10:30, Stadion Donawitz, 35. DSV Leoben : WSV Eisenerz 7:2 (4:0). DSV Tore: 3x Kevin reiter, Arlind Sylanaj, Dario sekic (E), Fabio Briza. Schiedsrichter: Velaga Kahric.

Link: StFV

Den einzigen Nachwuchssieg erreichte die von Markus Briza betreute U 15 Mannschaft. Gerade vor der Pause spielte sich das Geschehen zumeist vor dem eisenerzer Strafraum ab, die Tore waren daher eine logische Folge. Vor allem Kevin Reiter war nicht zu halten, er alleine erzielte insgesamt drei schöne Tore! Mit 4:0 ging es in die Pause und als Alexander Möstl gleich einmal das 5:0 erzielt schaut es für Eisenerz nicht gut aus. Doch eine Verletzung von Nicolas Nahrgang am Knie (er musste ins Krankenhaus gebracht werden – Gute Besserung, hoffentlich ist es nicht allzu schlimm!) stoppte den Sturmlauf. Plötzlich kommen die Gäste auf und es gelingen tatsächlich zwei Tore. In den letzten Minuten erfängt sich unsere Mannschaft wieder knallt den Ball zwei Mal an die stange und schließlich auch noch zwei Mal ins Tor – mit einem klaren 7:2 endet das Spiel!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Auracher
Skamander
ASKÖ
Beyer_logo
Brandls Bauernladen
Buchis GmbH
Buchis GmbH
pachner
erlebnisleoben
climacraft
eisen_neumueller
hornbach
kelag
OOEVLogo
opel_fior
auto-pichler-Logo
sefra
sekotil_logo_oben
steiermaerkische-sparkasse
stiwog
svsschuster
Swietelsky_logo
trachten kalander
WILKE
steinkellner logo

Facebook