1938/39

1938/39

06.11.38 _ SV Donawitz _ GAK _ 1:0
28.08.38 SV Gratkorn
SV Donawitz 0:0
11.09.38 SV Donawitz ASK Krems-Voitsberg
1:0
18.09.38 SV Südbahn Graz
SV Donawitz 2:4
25.09.38 SV Donawitz Rapid Klagenfurt
0:1
09.10.38 SV Donawitz Sturm Graz
4:1
16.10.38 Villacher SV
SV Donawitz 0:2
23.10.38 Klagenfurter AC SV Donawitz
1:3
30.10.38 SV Donawitz Kapfenberger SC 1:0
20.11.38 SV Donawitz Villacher SV 6:0
27.11.39 SV Donawitz Reichsbahn Graz 2:0
04.12.38 ASK Krems-Voitsberg SV Donawitz 2:7
11.12.38 SV Donawitz SV Gratkorn 11:0
l
26.02.39 GAK SV Donawitz 0:3
12.03.39 Kapfenberger SC SV Donawitz 1:5
26.03.39 Rapid Klagenfurt
SV Donawitz
1:1
01.05.39 SV Donawitz Klagenfurter AC
1:1
30.04.39 Sturm Graz SV Donawitz 2:2

Aus dem SV Südbahn wurde SV Reichsbahn Graz, der SV Donawitz nahm als meister der Bezirksklasse Süd am Aufstiegsturnier für die Gauliga teil, scheiterte dabei allerdings.

Meister der Bezirksliga Süd! Der erste ganz große Erfolg in der jungen Vereinsgeschichte. Die beste Mannschaft der Steiermark und Kärntens, der SV Donawitz nahm am Aufstiegsturnier teil, konnte die Chance auf die Gauliga aber nicht nützen.

14.05.39 _ SV Donawitz _:_ Linzer ASK _ 0:1
28.05.39 WSV BU Neunkirchen _:_ SV Donawitz 4:1
04.06.39 SV Donawitz _:_ FC Wien 1:2
11.06.39 Linzer ASK _:_ SV Donawitz 2:2
18.06.39 FC Wien _:_ SV Donawitz 4:3
25.06.39 SV Donawitz _:_ WSV BU Neunkirchen 3:2

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Auracher
voest
steinkellner logo
steinkellner logo
Skamander
grebienpeter
gerlinde kogler pinguwin kl
ASKÖ
Beyer_logo
Brandls Bauernladen
Buchis GmbH
Buchis GmbH
pachner
erlebnisleoben
climacraft
eisen_neumueller
hornbach
kelag
OOEVLogo
opel_fior
auto-pichler-Logo
sefra
sekotil_logo_oben
steiermaerkische-sparkasse
stiwog
svsschuster
Swietelsky_logo
trachten kalander
WILKE
Errea

Facebook