U 12- Knappe Niederlage gegen St. Marein!

3. Runde, Mittleres Murtal und Mürztal, U 12. SA 24.09.16, 10:30, Donawitz. DSV Leoben : St. Marein 1:2 (0:2). Schiedsrichter Markus Briza.

Link StFV

Das war denkbar knapp. Die U 12 des DSV Leoben, die diesmal von Christopher Kollmann betreut wurde – Markus Briza musste in Ermangelung eines Schiedsrichters zur Pfeife greifen –  musste sich am Hauptfeld des Donawitzer Stadions knapp mit 1:2 geschlagen geben. Vor der Pause konnten die Gäste aus St. Marein zwei Konter mit Toren abschliessen, nach dem Seitenwechsel gelang unserer Mannschaft leider nur mehr der Anschlusstreffer. Gut gekämpft, gut gespielt – aber leider keinen Punkt gewonnen –  beim nächsten Mal wird es sicher wieder klappen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Auracher
steinkellner logo
Skamander
Skamander
ASKÖ
Beyer_logo
Brandls Bauernladen
Buchis GmbH
Buchis GmbH
pachner
erlebnisleoben
climacraft
eisen_neumueller
hornbach
kelag
OOEVLogo
opel_fior
auto-pichler-Logo
sefra
sekotil_logo_oben
steiermaerkische-sparkasse
stiwog
svsschuster
Swietelsky_logo
trachten kalander
WILKE

Facebook