Die Kugel rollt wieder – die U 11 kehrt zum Auftakt mit einem Sieg nach Hause!

Endlich dürfen unsere Jungs, zumindest die der U 11 und der U 15, zeigen, dass sie sich in der Winterpause ordentlich vorbereitet und fleißig trainiert haben. Und beide Teams, die für den DSV an diesem Wochenende im Einsatz waren, dürfen mit der Leistung zufrieden sein. Die U 11 unter Markus Briza konnte in St. Marein den dritten Erfolg in der Meisterschaft einfahren, mit einem deutlichen 5:1-Sieg im Gepäck kamen unsere Jungs wieder nach Hause!

Gratulation zur tollen Aufholjagd der U 15 – nach 0:3 noch 3:3!

Viel spannender gestaltete sich das U 15 Spiel im Donawitzer Stadion gegen Anger. Unsere Mannschaft musste schon vor der Pause den ersten Gegentreffer hinnehmen, danach folgten noch zwei Gegentore, sodass es nach dem 0:3 nicht mehr rosig aussah. Aber die von Arno Makotschnig gut eingestellte Mannschaft schaffte es doch noch innerhalb von 14 Minuten auszugleichen: Zwei Mal Marcel Gruber und Florian Rogatsch sicherten unserer U 15 den ersten Punkt – Gratulation zur gelungenen Aufholjagd!

SO 03.04, 10:30 10. Runde U 11, St. Marein-Lorenzen : DSV Leoben 1:5 (0:3), St. Marein. Link StFV
SO 03.04., 14:00 3. Runde U 15, DSV Leoben : SG Oberes Feistritztal/Anger 3:3 (0:1), Tore für den DSV: Marcel Gruber (2), Florian Rogatsch. Stadion Donawitz. Link StFV

Bilder vom 3:3 unserer U 15 gibt es hier!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Auracher
steinkellner logo
Skamander
Skamander
ASKÖ
Beyer_logo
Brandls Bauernladen
Buchis GmbH
Buchis GmbH
pachner
erlebnisleoben
climacraft
eisen_neumueller
hornbach
kelag
OOEVLogo
opel_fior
auto-pichler-Logo
sefra
sekotil_logo_oben
steiermaerkische-sparkasse
stiwog
svsschuster
Swietelsky_logo
trachten kalander
WILKE

Facebook