17. Meisterschaftsrunde ohne den DSV!

In der 17. Runde der Landesliga ist der DSV Leoben nur interessierter Beobachter. Aufgrund des Ausscheidens von FC Lankowitz, unserem Gegner in dieser Runde, bleibt unsere Mannschaft dieses Wochenende spielfrei. Das nicht ausgetragene Spiel wird mit 0:0 und Null Punkten gewertet, der DSV könnte nach dem Wochenende im schlimmsten Fall einen Platz an Voitsberg verlieren.

Expertentipp auf ligaportal.at zur 17. Runde, Vorschau auf fanreport.com!

Die Donawitzer bleiben aber nicht untätig. Um sich für weitere Aufgaben fit zu Halten schiebt Trainer Jürgen Auffinger ein Testspiel ein. Am Freitag, 18.03.16,  ab 18:00 trifft der DSV Leoben dabei im Donawitzer Stadion auf den gebietsligaverein St. Peter/Freienstein. Der Eintritt ist natürlich frei, das Cafe Volley ist geöffnet und freut sich auf Ihren Besuch!

Das nächste Meisterschaftsspiel ist wieder ein Heimspiel. Am Freitag (Karfreitag), 25.03.16, 18:30 spielen die Donawitzer gegen den SV ADA Anger!

Auch die DSV Juniors spielen am Wochenende ein Vorbereitungsspiel. Am Samstag, 19.03., ab 14:00 Uhr wird ebenfalls im Donawitzer Stadion gegen Pruggern getestet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Auracher
steinkellner logo
Skamander
Skamander
ASKÖ
Beyer_logo
Brandls Bauernladen
Buchis GmbH
Buchis GmbH
pachner
erlebnisleoben
climacraft
eisen_neumueller
hornbach
kelag
OOEVLogo
opel_fior
auto-pichler-Logo
sefra
sekotil_logo_oben
steiermaerkische-sparkasse
stiwog
svsschuster
Swietelsky_logo
trachten kalander
WILKE

Facebook